WEP21.Start-up: Dermagnostix GmbH


Für dermatologische Erkrankungen stehen zunehmend hocheffiziente spezifische Therapien zur Verfügung, die derzeit jedoch aufgrund von antiquierten Diagnoseverfahren nicht optimal eingesetzt werden können. Dermagnostix hat erkannt, dass moderne Therapien in der Dermatologie den Einsatz moderner Molekulardiagnostik erfordern. Das interdisziplinäre Gründerteam aus den Bereichen Dermatologie, Molekularbiologie, Strömungsmechanik und Bioinformatik setzt dabei auf die LabDisk-Plattform, ein vollautomatisiertes, mikrofluidisches Analysesystem. Der Untersucher erhält präzise, kosteneffizient und in weniger als einer Stunde die korrekte Diagnose oder eine Vorhersage über das Therapieansprechen. Mit PsorEx-LabDisk wird der erste patentierte molekulare Test weltweit zur Unterscheidung von Psoriasis und Ekzem – Erkrankungen an denen 10% der Bevölkerung leiden –  gelauncht werden.


Ansprechpartnerin
Katharina Dormanns, PhD

Kontakt
k.dormanns@dermagnostix.com
+49 176 57979049
www.dermagnostix.com

Adresse
Karl-Sommer Str. 4b
86316 Friedberg